Deutsches Tanzsportabzeichen 2010

21.03.2011 (Kommentare: 0)

Rot-Gold hat die meisten DTSA Abnahmen 2010

Seit dem Jahr 2005 gibt es einen vom Landestanzsportverband Berlin ausgeschriebenen Wettbewerb unter den Berliner Vereinen um die meisten DTSA-Abnahmen, sowohl im Jugend- als auch im Erwachsenenbereich. Jedes Jahr werden der Sieger und die Platzierten auf dem LTV Verbandstag geehrt. So auch in diesem Jahr.

Auf dem ordentlichen Verbandstag des LTV am vergangenen Donnerstag erhielt der Rot-Gold die Urkunde für die meisten Abnahmen im Jugendbereich 2010 aus den Händen des Vizepräsidenten Stefan Dehling. Der Preis ist mit einer kleinen Prämie des LTV verbunden, die in Trainingsmaßnahmen fließen wird. Seit Beginn des Wettbewerbes im Jahr 2005 rangiert der Rot Gold hier immer unter den ersten drei Platzierten im Jugendbereich.

Zurück