Blaues Band der Spree

02.04.2016 von Annalena Franke (Kommentare: 0)

Alle Jahre wieder zu Ostern trifft sich die Tanzsportwelt im SC Siemensstadt um vier Tage lang in 54 Turnieren um das Blaue Band der Spree zu tanzen.

Auch dieses Jahr waren wieder drei unserer Turnierpaare dabei. Am Karfreitag tanzten sich Jan-Lucas und Joelle bis ins Semifinale der Hgr. C Standard und erreicht den 15.-16. Platz von 66 Paaren. Beim International Open Standardturnier der WDSF erreichten Niels und Annalena direkt die erste Zwischenrunde, ohne den Umweg über den Redance machen zu müssen, und landeten auf dem 74.-75. Platz von 97 gestarteten Paaren.

Während es für Mathis und Katja in der Hgr. B Standard am Karfreitag mit dem 59. Platz von 73 Paaren leider schon nach der Vorrunde vorbei war, freuten sie sich umso mehr am Samstag in die nächste Runde einziehen zu können und dort den geteilten 42. Platz zu belegen. Auch Jan-Lucas und Joelle waren am Samstag wieder in der Hauptgruppe C Standard dabei und belegten den 21. Platz von 68 Paaren.

Am Ostersonntag begann die Lateinsektion, in der nur noch Jan-Lucas und Joelle für unseren Verein an den Start gingen. In den Hauptgruppe D Latein tanzten sich die beiden bis in die 2. Zwischenrunde auf den geteilten 21. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem erfolgreichen Osterwochenende!

Zurück