4. Nordberliner Breitensporttag

14.11.2010 (Kommentare: 0)

Marina und Michaela gewinnen!

Am 14.11. fand beim TSZ Blau-Gold der 4. Nordberliner Breitensporttag statt. Viele unserer Kinder- und Jugendpaare fieberten diesem Ereignis entgegen und hatten sich gut darauf vorbereitet. Melanie und Katharina, Joëlle und Julia und Nadine und Anna wollten gern Standard und Latein tanzen, zum Teil in zwei Altersklassen. Alina und Laura, Nadine und Marie und Marina und Michaela konzentrierten sich auf die Lateinwettbewerbe.

Um 11 Uhr starteten die Jüngsten in der AK I Latein. 4 Paare unseres Vereins nahmen an diesem Wettbewerb teil und erzielten ein super Ergebnis!

  • 2. Platz: Melanie Berthold / Katharina Niedrig
  • 3. Platz: Joëlle Weinreich / Julia Gebauer
  • 7. Platz: Nadine Werner / Marie Grüneberg
  • 8. Platz: Alina Tigli / Laura Arndt

Weiter ging es mit der AK II Latein. Hier räumten Marina und Michaela richtig ab! Die beiden gewannen das Turnier, bei dem 16 Paare an den Start gingen, souverän. Mit einer Energieleistung tanzten sich Melanie und Katharina auch hier ins Finale. Nadine und Anna tanzten im Semifinale.

  • 1. Platz: Marina Pitesa / Michaela Tober
  • 5. Platz: Melanie Berthold / Katharina Niedrig
  • 8. Platz: Nadine Vortmüller / Anna Lange
  • 14. Platz. Alina Tigli / Laura Arndt

Marina und Michaela Siegerehrung Unsere
 Paare

Nun folgten die Standardturniere. Auch hier konnten sich unsere Paare gut behaupten. Wir haben in den letzten Wochen ja auch noch mal hart an den Standardtänzen gearbeitet. In der AK I Standard erreichten die Paare folgende super Platzierungen:

  • 2. Platz: Joëlle Weinreich / Julia Gebauer
  • 4. Platz: Melanie Berthold / Katharina Niedrig

In der AK II Standard erreichten Joëlle und Julia ihr 3. Finale am heutigen Tag. Melanie und Katharina tanzten ihr 4. Turnier an diesem Tag, davon waren sie 3 mal im Finale. Hier die Ergebnisse:

  • 6. Platz: Joëlle Weinreich / Julia Gebauer
  • 3. Platz B Finale, gesamt 10. Platz: Melanie Berthold / Katharina Niedrig
  • 6. Platz B Finale, gesamt 13. Platz: Nadine Vortmüller / Anna Lange

Einen herzlichen Glückwunsch an Alle, macht weiter so!

Zurück